Wilhelm-Busch-Abend

Premiere war am 02. April 2004

Stadttheater Cöpenick

 

Regie: André Nicke

Ausstattung: Eva Oeser

MAX UND MORITZ

Premiere war am 21. Februar 2004

Stadttheater Cöpenick

 

Regie: André Nicke

Ausstattung: Eva Oeser

WER KILLT SCHON ALTE LADIES (LADYKILLERS)

Premiere war am 28. Dezember 2002

Stadttheater Cöpenick

 

Regie: André Nicke

Ausstattung: Eva Oeser

BERLIN ROT-WEISS (Berlin Revue)

Premiere war am 22. November 2002

Stadttheater Cöpenick

 

Regie: André Nicke

Ausstattung: Eva Oeser

RUMPELSTILZCHEN

Premiere war am 14. September 2002

Stadttheater Cöpenick

 

Regie: André Nicke

Ausstattung: Eva Oeser

ABER HERR PREIL

Premiere war am 16. April 2002

Stadttheater Cöpenick

 

Regie: André Nicke

Ausstattung: Eva Oeser

FROHE FESTE

Premiere war am 22. Dezember 2001

Stadttheater Cöpenick

 

Regie: André Nicke

Ausstattung: Eva Oeser

HILFE, DIE PREUSSEN KOMMEN

Premiere war am 29. Juni 2001

Stadttheater Cöpenick

 

Regie: André Nicke

Ausstattung: Eva Oeser

FACHWECHSEL - Komödie

Premiere war am 16. März 2001

Stadttheater Cöpenick

 

Regie: André Nicke

Ausstattung: Eva Oeser

KASIMIR UND KAROLINE

Premiere war am 20. März 1999

Landestheater Detmold

 

Regie: André Nicke

Ausstattung: Manfred Kaderk

Foto: Bettina Scherzer

ICH WILL NICHT HEUTE SCHON VON GESTERN SEIN

Premiere war am 21. September 1998

Landestheater Detmold

 

Regie: André Nicke

Ausstattung: Michael Engel

Foto: Bettina Scherzer

SONNY BOYS

Premiere war am 29. Mai 1998

Landestheater Detmold

 

Regie: André Nicke

Ausstattung: Hans-Günther Säbel

Foto: Bettina Scherzer

SCHLAFZIMMERGÄSTE

Premiere war am 07. März 1998

Landestheater Detmold

 

Regie: André Nicke

Ausstattung: Manfred Kaderk

Plakat: André Nicke

DORNRÖSCHEN

Premiere war am 21. November 1997

Landestheater Detmold

 

Regie: André Nicke

Ausstattung: Hans-Günther Säbel

Foto: Bettina Scherzer

DER NACKTE WAHNSINN

Premiere war am 12. Juni 1997

Landestheater Detmold

 

Regie: André Nicke

Ausstattung: Hans-Günther Säbel

Foto: Bettina Scherzer

Druckversion Druckversion | Sitemap
© Andre Nicke